Sonntag, 10. Juli 2011

Das hat sich doch mal gelohnt...

...beim Parkhauslauf in Hamm 2011 mitzumachen!:-)

Warum dazu gleich mehr.

Erstmal ein dickes Dankeschön an Rembert, dass er mir seinen gewonnen Freistart überlassen hat, weil er nicht konnte.

Dann ein dickes Dankeschön an Meine Ma und meine Schwester und an Markus und Sonja die vor Ort waren und mich nach Kräften unterstützt haben.

So, dann erstmal zum Lauf selber. Wie immer schön früh losgefahren, damit mit es nicht stressig wird. Man konnte im Parkhaus selbst noch parken, war also nicht alles gesperrt.

Dann flux die Startnummer geholt und dann hatte ich noch ca. 1 Stunde Zeit, diesmal keinen Kaffee mehr getrunken, man wird ja klüger! :-)

Der Start erfolgte etwas verspätet, es wurden noch Siegerehrungen für die Vorläufe durchgeführt. So etwa 20 vor Eins ging es dann los.

Erstmal eine Runde auf dem Oberdeck drehen, dann die erste Spindel runter in das darunter liegende Parkdeck und da wieder eine komplette Runde. Anschließend mehrere Spindeln runter (ich wollte immer zählen, hat aber nicht geklappt) bis ganz nach unten und dann wieder über die Spindeln hoch bis zum Oberdeck.

Das ganze sind dann 1,6 km und das ganze wurde 6 Mal durchgezogen.

Ich hatte ja leicht Schiss vor dem Abwärtslaufen wegen meinem Knie, war aber kein Problem. Auch hoch war anstrengend, aber ok. Ganz schlimm fand ich die Runde auf dem inneren Parkdeck. Die hat sich gezogen wie Kaugummi.

Zwar haben alle super angefeuert, aber es war echt heftig zu laufen und mein Plan die letzten beiden Runden das Tempo zu steigern haben nicht funktioniert.

Angekommen bin ich nach 59:25. Die letzten beiden Runden waren echt ein Kampf. Aber vorgenommen hatte ich mir unter 1 Stunde und das hat ja geklappt.

Dummerweise war ich mit der Zeit auch der langsamste. Sorry Rembert, hab echt mein Bestes gegeben.

Im Nachhinein war das aber gar nicht schlecht! :-)

Jetzt kommen wir zu dem Punkt, warum es sich gelohnt hat:


Noch mal zur Erinnerung. Ich hatte einen Freistart.

Das Handtuch gabs zu der Startnummer, das 5 l Fass hab ich bei der Tombola gewonnen. Das Los gabs für lau nach dem Zieleinlauf. Genauso wie das Shirt und den Gutschein für die Saunalandschaft im Maximare.

Allerdings gab es das nur für mich. Das wurde mir auch hochoffiziell mit Mikro und lauter Durchsage meines Namens überreicht. Weil hinten drauf steht folgendes: :-)


Leicht peinlich, aber lustig. Das werde ich jetzt auch nach jedem Lauf als Schwitzshirt anziehen, bis das nächste dieser Art kommt! :-)

Markus und Sonja haben Bilder gemacht. Die stelle ich wahrscheinlich Dienstag hier rein.

Jedem der mal einen etwas anderen Lauf bestreiten möchte kann ich diesen nur empfehlen. Hat wirklich Spaß gemacht, auch wenn ich es immer noch bekloppt finde, durch ein Parkhaus zu wetzen! :-)

Nächstes Jahr bin ich wieder dabei!

Kommentare:

  1. Ach ja, Durchschnittspuls lag bei 179. Mein Maximaler ist 185. Soll also keiner sagen, ich hätte nicht alles gegeben! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hast Du trotzdem gut gemacht!!! Du wurdest ja auch ohne Vorbereitung ins kalte Wasser geworfen und hast doch den Mut aufgebracht mitzumachen.
    Beim nächsten Mal wirds...
    viele Grüße von Rembert

    AntwortenLöschen
  3. Micha du Glücklicher, damit hat du dir ja einen riesigen Kuchen von mir verdient =)

    werde ihn mit extra viel Liebe backen für mein Herzchen :P

    Liebste Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  4. Sag ich doch, es lohnt sich mitzulaufen...
    War doch ein lustiger Sonntag Mittag(mal abgesehen von den vielen Wespen und das
    wir "nur" zugeschaut haben).
    Nochmal Herzlichen Glückwunsch!

    Gruß Sonja

    AntwortenLöschen
  5. @Saskia - Ach Schatzi, das ist lieb! :-) Und wo ist er nun? :-)

    @Sonja - Nächstes Jahr lauft ihr wieder mit! Wespen? Aha, habt euch also viel beim Kuchen aufgehalten! :-) Danke dir!

    AntwortenLöschen
  6. Häää?

    Also die Zeitmessung passt nicht so ganz!

    http://www2.your-sports.com/details/results.php?lang=de&page=6&eventid=7360&contest=4&name=Ergebnislisten|Zieleinlaufliste&CertificateLink=1&format=view

    AntwortenLöschen