Freitag, 20. Juli 2012

Wieder von vorne...

...anfangen heißt es für mich, nach dem ich meine Ziele für dieses Jahr nicht erreichen konnte.

Eigentlich war mein Ziel dieses Jahr bereits einen Marathon zu laufen und auch schon einen Triathlon in der Sprintdistanz zu absolvieren.

Leider machte erst mein Knie lange Zeit Probleme und wenn die eine Grippe vorbei war, kam praktisch die Nächste. Nach dem das dann überstanden war, musste ich mich auf meine Prüfung zum Handelsfachwirt vorbereiten. Zum Glück hat das auch funktioniert und im Juli habe ich die Prüfung bestanden.

Da ich jetzt wieder so ziemlich bei 0 anfange, werde ich mich jetzt erst einmal wieder auf eine Halbmarathon konzentrieren.

Meinen Trainingsplan, der nächste Woche startet, könnt Ihr hier einsehen:

Trainingsplan im PDF Format

Drückt mir die Daumen das mein Knie hält. Im Oktober laufe ich dann die 21,1 km beim "5 am Tag Marathon" in Welver unter 2 Stunden, hoffe ich. :-)

Wenn im Training was interessantes passiert werde ich natürlich an dieser Stelle davon berichten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten