Donnerstag, 1. September 2011

Mal was ganz...

...anderes, bevor ich meinen Bericht über den Lake Run schreibe.

An dieser Stelle möchte ich einfach mal danke sagen. Danke an die Menschen aus meinem Freundeskreis und Familie die nichts mit Laufen und anderem Sport. zu tun haben.

Danke das Ihr es ständig aushaltet meine Sportgeschichten zu hören und danke das ihr so viel Verständnis für meine oftmals knapp bemessene Zeit aufbringt.

Hat zwar nicht immer was mit Sport zu tun, aber ich weiß das es einiges an Zeit frisst. Ich hoffe ich konnte das alles bisher gut unter einen Hut bringen, weil es mir ganz wichtig ist, dass sich keiner zurück gesetzt fühlt.






Keine Kommentare:

Kommentar posten